Experten für Online Werbung um Rat bitten

„Ja aber der Neffe meiner Bekannten macht meine Online Werbung für viel weniger Geld!“

Ein gut gemeinter Rat für Ihre Internetwerbung.

Gut, alles kein Problem, wenn der Neffe Online Werbung hauptberuflich macht, die nötigen Qualifikationen besitzt und weiß was er tut. Oder ist es nur ein Nebenerwerb zum Studium und hat er überhaupt Zeit für die laufende Optimierung?

Schauen Sie doch mal selber nach, ob man Sie im Internet findet.
Geben Sie aber nicht Ihren Unternehmensnamen ein. Schließlich kennen die meisten Kunden Sie noch nicht.

Schlüpfen Sie in die Rolle Ihrer Kunden. Wie würden diese nach Ihren Dienstleistungen oder Produkten suchen?

Und?

Im Bereich Online Werbung haben sich gewisse Standards etabliert. Das Internet steckt nicht mehr in den Kinderschuhen. Es hat sich mittlerweile zu einem der stärksten Werbekanäle entwickelt. Doch die Konkurrenz schläft nicht und Google fordert einen immer wieder mit neuen Kriterien heraus.

Verstehen Sie mich nicht falsch, aber die Welt des Internets hat sich geändert. Schnell eine Website online stellen und fertig – das bringt es einfach nicht mehr. Ohne das nötige Know-How und einer Strategie, können Sie ganz schnell Ihr Werbebudget verbrennen.

Die Website ist Dreh- und Angelpunkt Ihrer Internetpräsenz.

Stellen Sie sich ein Rad mit Speichen vor, zum Beispiel wie bei einem Fahrrad. Die Website befindet sich in der Mitte des Rades.

Damit das Rad stabil bleibt muss der Mittelpunkt, also die Website, gut in Schuss sein. Wie beim Fahrrad gibt es bei der Website-Optimierung gewisse Schrauben zum Drehen.

Einige grundlegende Optimierungskriterien für Websites:

>>Der Inhalt ist für Kunden und Suchmaschinen optimiert.
>>Die Website ist auch für Mobilgeräte geeignet.
>>Das Design ist einheitlich und entspricht Ihrem Corporate Design.
>>Die Programmierung erfolgt nach aktuellen Webstandards und Suchmaschinen optimiert.
>>Rechtliche Vorgaben werden eingehalten.

Und mit am Wichtigsten: Nutzerfreundlichkeit! Ist die Website so konzipiert, dass Besucher letztendlich auch zu Kunden werden?

Das ist erst einmal der Kern des Rades. Eventuell bekommt der Neffe Ihrer Bekannten das hin. Doch damit sich das Rad dreht, braucht es Speichen, die es zusammenhalten.

Formen der Online Werbung

Die Elemente des Online Marketings sind die Speichen Ihrer Website. Ohne sie, dreht sich das Rad nicht beziehungsweise erzielt Ihre Website keine wirklichen Erfolge.

Überblick Bestandteile des Online Marketings:

>>Suchmaschinenmarketing (SEM) wie Google AdWords Anzeigen
>>E-Mail Marketing
>>Mobile Werbung
>>Online Banner Werbung
>>Social Media Marketing

Ist das Rad schlecht zusammengebaut, muss es ständig repariert werden. Der Geldbeutel wird so schnell immer schmaler. Wie bei einer guten Fahrradwerkstatt, sollten qualifizierte Fachleute das Rad zusammensetzen. Schließlich wollen Sie mit Ihrem Fahrrad nicht gleich im Krankenhaus landen, weil die Schrauben locker sind. Das Gleiche geschieht bei Ihrer Website. Stürzen Sie sich nicht in Unkosten. Holen Sie sich erst einmal Beratung von Fachleuten ein und durchdenken Sie Ihre Internetpräsenz. Sie können dann immer noch zum Neffen gehen und ihn fragen, was er alles davon umsetzen kann.

Auf lange Sicht gesehen wird sich Nachsichtigkeit bei der Online Werbung eher rentieren, als ein kurzzeitiges Schnäppchen vom Neffen Ihrer Bekannten.  😉

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.