Landingpage Design

Landing Page – Was zum Geier ist das?

Ja da hat man eine eigene Unternehmenswebsite und dann wird noch verlangt eine zusätzliche Website zu erstellen. Wozu?
Für viele Unternehmen ist der Begriff Landing Page noch recht neu. In der Marketingabteilung mag man schon mehr darüber wissen. Doch all zu oft fehlt das spezifische Fachwissen. Das Ergebnis sind leider klägliche Versuche eine Landing Page zu entwerfen.

Was ist eine Landing Page und wozu ist sie gut?

Ganz einfach und kurz erklärt:

Landing Pages sind „Landeseiten“. Ziel ist es, qualifizierte Besucher (die Kundenzielgruppe eines Unternehmens) auf diese Website zu bringen. Die Landing Page soll verstärkt das Interesse wecken und dazu animieren gewünschte Handlungen ausführen.

Beliebte Zielhandlungen auf der Landing Page:

  • Anmeldung für Newsletter, Seminar, Gewinnspielteilnahme …
  • Anfrageformular ausfüllen
  • Download von Dateien
  • Anruf einer Telefonnummer
  • Weiterleitung auf Hauptwebsite per Klick

Wie soll eine Landing Page aussehen?

Landingpages richtig gestalten

Grundlegend ist wichtig zu erkennen, dass eine gute Landing Page durchdacht werden sollte. Oft muss das Design getestet und ständig optimiert werden. Am besten ist, wenn der Designer auch technische und Marketing-Kenntnisse besitzt.

Folgende Dinge sind grundlegend bei der Gestaltung von Landing Pages zu beachten:

  • einfache und klare Strukturierung
  • Beachtung der Farbpsychologie und CI des Unternehmens
  • Message Match mit den anderen Werbemitteln (AdWords Anzeigen, Facebookanzeigen…)
  • deutlich erkennbarer Call to Action
  • starke und einprägsame Überschrift oder Slogan

Technisches Know-How ist wichtig!

Bitte unbedingt die Spielregeln der Suchmaschinenoptimierung beachten. Es ist schließlich wichtig gut auffindbar zu sein. Jedoch Finger weg von Tricks (wie zum Beispiel „Doorway Pages“)! Google erkennt diese sofort und es kann zur Abwertung der Landing Page kommen. Daher sollte der Designer auch fit für SEO und Co sein.

Technisches Wissen ist generell enorm von Vorteil, denn so können kleine Extras hinzugefügt werden. Diese geben der Landingpage einen zusätzlichen Push. Aber Finger weg, wenn man sich nicht richtig auskennt. Lieber einen Spezialisten des Vertrauens darum bitten.

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.